Rodeln in Kastelruth Südtirol

Seiser Alm und Schlern in den Dolomiten

 

Rodeln

Auf dem Holzbock zu sitzen und die Hänge runterzusausen findet selbst heute noch Anklang bei Alt und Jung. Das eine oder andere Berggasthaus überlässt Ihnen gerne die hauseigenen Rodeln zur Abfahrt ins Tal. Diejenigen, die gerne ihren eigenen Schlitten mitnehmen, können diesen an der Talstation des jeweiligen Liftes abgeben und im nächsten Sessel hinterherfahren.


Mondscheinrodeln

Kennen Sie Mondscheinrodeln? Bei Vollmond werden nächtliche abenteuerliche Abfahren mit Rodeln/Schlitten angeboten. Mit heimischer Unterstützung durch einen gebuchten Führer und gut ausgerüstet mit Taschenlampe und Co. geht es nach einer Stärkung im Berggasthof auf den Kufen abwärts bis ins Tal. Der Hinweg lädt zum Wandern ein. Ansonsten kann dieser Weg auch gekürzt werden indem Sie sich auf ein eigens dafür vorgesehenes Pistenfahrzeug (hier als Schneekatze bezeichnet) wagen und sich ganz gemütlich bringen lassen.


Nützliche Links:

Verleih der Ausrüstung bei Sporthaus Fill (ehemals Sporthaus Trocker)